09. Februar 2021

Thüringer Bachwochen sagen Festival ab — Alternativen in Prüfung

Mit großem Bedauern haben wir entschieden, die bevorstehende Saison der Thüringer Bachwochen abzusagen.Leider ist unter den gegebenen Umständen weder realistisch noch zu verantworten, in wenigen Wochen bereits wieder zu Konzerten mit Publikum einzuladen, Künstlerinnen und Künstler und auch Sie als unsere Gäste aus nah und fern anreisen zu lassen. Die geplanten Konzerte müssen daher zu den angekündigten Terminen entfallen. Hierfür bitten wir sehr um Ihr Verständnis.

Selbstverständlich ist es uns unterdessen ein Anliegen, Ihnen im weiteren Verlauf des Jahres herausragende Bach-Konzerte an historischen Orten  anbieten zu können. So freuen wir uns sehr, bereits ab sofort einen Kalender für nachgeholte Bachwochen im September präsentieren zu können. Diesen finden Sie hier auf unserer Website - und für diese Konzerte können Sie auch ab sofort Tickets reservieren.

Da wir derzeit noch nicht wissen, wie die Anforderungen an Sicherheit und Distanz im Spätsommer sein werden, haben wir uns entschieden, zunächst nur Ihre Reservierungswünsche entgegen zu nehmen; die verbindlichen Buchungen sind dann voraussichtlich ab dem Frühling möglich.

Und auch für den April arbeiten wir noch an alternativen Angeboten, die je nach Lage der Pandemie live oder virtuell stattfinden können. Hierzu erhalten Sie Informationen, sobald wir mehr über die Situation zu Ostern wissen.

Quelle: https://www.thueringer-bachwochen.de/