02. Juli 2020

Netzwerk Kitamusik NRW entwickelt Online-Angebote für Erzieher*innen

Das an der Landesmusikakademie NRW angesiedelte Netzwerk Kitamusik NRW war auch während des Corona-Lockdowns aktiv. Neben Tageskursen, Fachtagen, Beratung und dem Weiterbildungsprogramm „Musikalischer Aufbau“ sind nun auch Online-Seminare und Online-Fachtage für Erzieherinnen und Erzieher im Angebot. Außerdem wurde jetzt ein YouTube-Kanal eingerichtet, der mit einem informativen Film über den „Musikalischen Aufbau“ in Lüdenscheid eröffnet wurde und unter dem Suchbegriff „Netzwerk Kitamusik NRW“ zu finden ist.

Der „Musikalische Aufbau“ ist ein Weiterbildungsprogramm für Einrichtungen, die Musik stärker in ihren Alltag integrieren und diesen Bildungsbereich intensiver mit Leben füllen möchten. Die Einrichtungen werden – im Verbund mit anderen Kitas – über 18 Monate von erfahrenen Dozentinnen des Netzwerks Kitamusik NRW begleitet. Zur Begleitung gehören unterschiedliche Elemente, wie z.B. Themen-Fortbildungen, Inhouse-Seminare und individuelle Beratung. Die Grundlage des „Musikalischen Aufbaus“ bildet die Neusser Erklärung, die einen offenen Musikbegriff und musikalische Partizipation befürwortet. Die Interessen und Aktivitäten des Kindes werden in den Vordergrund gestellt, Musik wird in den pädagogischen Alltag eingebunden und die Potenziale der pädagogischen Fachkräfte werden gestärkt.

Im Kursprogramm des Netzwerks Kitamusik NRW geht es am 22. August mit dem Online-Fachtag „Kreativ mit Musik in der Kita!“ weiter. Er umfasst einen Impulsvortrag und die Teilnahme an verschiedenen Workshops. Nach den Sommerferien bietet das Netzwerk auch wieder Veranstaltungen vor Ort an. Claudia Duschner ist Dozentin des Workshops „Stimme macht Stimmung! – Singen, Sprechen, Stimm-Geschichten in der Kita“ am 30. September in Kamen, und am 28. Oktober findet in Brühl der Tageskurs „Lieder, Stimmspiele und Alltagsrituale – Kreativer Einsatz von Musik im Kita-Alltag“ mit Milena Hiessl statt. Viele weitere Kurse samt Anmeldemöglichkeit finden sich auf der Akademie-Homepage www.landesmusikakademie-nrw.de.

Das Netzwerk Kitamusik NRW wurde vom Landesmusikrat NRW, von der Landesmusikakademie NRW, der Bertelsmann Stiftung und der Peter Gläsel Stiftung Ende 2015 ins Leben gerufen mit dem Ziel, Musik in jeder Kita in NRW als Selbstverständlichkeit im Kita-Alltag zu integrieren. Es nahm 2017 verstärkt durch ein Projektmanagement seine Tätigkeit auf. Förderer des Netzwerks sind die Sparkassenverbände Rheinland und Westfalen-Lippe, die Unfallkasse NRW und die Bertelsmann Stiftung.

Ziel der Netzwerkgründung ist es, die musikalisch Aktiven in Kitas in NRW zu stärken und fortzubilden, Kitas in ihrem Bestreben zu unterstützen, musikalische Aktivitäten in ihren Alltag zu integrieren und sukzessive die Qualität musikalischer Aktivitäten an Kitas auf Grundlage der „Neusser Erklärung“ anzuheben. Dies geschieht durch Angebote zur Vernetzung, Fortbildung und Begleitung von Kita-Fachkräften und Kitas. Weitere Informationen: www.kitamusik.nrw

Quelle: https://www.kitamusik.nrw