07. April 2020

Deutsche Chorjugend lädt zum Mitmachen im virtuellen Chor

Während der Corona-Krise müssen Millionen Menschen auf das gemeinsame Singen im Chor verzichten. Konzerte und Festivals wurden abgesagt, auch das Deutsche Chorfest am ersten Mai-Wochenende.

Doch dass Krisen erfinderisch machen, beweist die Deutsche Chorjugend (DCJ), die gemeinsam mit dem Sächsischen und dem Deutschen Chorverband alle Singbegeisterten dazu einlädt, Teil des größten virtuellen Chors Deutschlands zu sein.

Szene-Star Oliver Gies aus der Vocal-Band „Maybebop“ komponierte dafür einen Song, dessen Chorstimmen zu Hause ganz einfach eingeübt werden können. Die Video-Tutorials und Playbacks dazu sind unterhalb dieses Textes zu finden. So kann jede*r für sich üben und sich anschließend selbst aufnehmen. Diese selbsterstellten Videos können bis zum 20. April über diesen Link hochgeladen werden.

Aus allen Einsendungen wird ein professionelles Multiscreen-Video geschnitten, das am ersten Mai-Wochenende veröffentlicht wird. Getreu dem DCJ-Motto #zusammenSINGENwirSTÄRKER singt an diesem Wochenende der größte virtuelle Chor Deutschlands zusammen!

Quelle: https://www.deutsche-chorjugend.de