Zurück Weiter

15. Januar 2018

"Orgel des Monats Januar" steht in Großjena bei Naumburg (Saale)

Mit 4.000 Euro fördert die Stiftung Orgelklang Reparatur- und Sanierungsarbeiten an der Ladegast-Orgel in Großjena (Burgenlandkreis). Das 1895 von Friedrich Ladegast geschaffene Instrument ist nicht mehr gut bespielbar, Gehäuse und Pfeifenwerk müssen gereinigt, Ton- und Registertraktur repariert werden. Überdies sind einige Arbeiten in der Vergangenheit nur notdürftig ausgeführt werden.

Das Instrument in Großjena bei Naumburg (Saale) wird fortwährend genutzt – als Konzertorgel und Übungsinstrument für den seit 2012 regelmäßig stattfindenden Orgelunterricht. Überdies ist die Gemeindearbeit eng mit dem Dorfleben verzahnt. Die Sanierungsarbeiten sollen im Herbst beginnen. Für die Stiftung Orgelklang ist das Instrument die „Orgel des Monats Januar“.

Die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) präsentiert in jedem Monat eine „Orgel des Monats“. In diesem Jahr fördert sie 14 Projekte in einem Gesamtumfang von 64.000 Euro. Seit 2010 hat sie 173 Förderzusagen über mehr als 1,3 Millionen Euro gegeben. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.stiftung-orgelklang.de.

Quelle: http://www.ekd.de