Zurück Weiter

13. September 2017

Tagung befasst sich mit Zukunft der Kirchenmusik

Vom 22. bis 24. November 2017 veranstaltet die Evangelische Akademie Loccum in Zusammenarbeit mit dem Michaeliskloster Hildesheim, VISION KIRCHENMUSIK und der Direktorenkonferenz Kirchenmusik eine Tagung mit dem Titel „Kirchenmusik weiter denken“. Folgende Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung: Wie kann Kirchenmusik im Hinblick auf gesellschaftliche Veränderungen, Sparmaßnahmen und Nachwuchsmangel künftig gestaltet werden? Wie kann sie sowohl als gemeindeorientierte Arbeit an der Basis, Kulturarbeit und gemeinwesenorientierte Bildungsarbeit betrachtet und künftig besser wahrgenommen werden? Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Kirchenmusik, wird im Rahmen der Tagung einen Vortrag über Kirchenmusik im kulturpolitischen Kontext halten.

Die Veranstaltung wird von der Hanns-Lilje-Stiftung gefördert. Nähere Informationen finden Sie unter www.loccum.de/programm/p1772.html. Dort gibt es auch die Möglichkeit, sich für die Tagung anzumelden.

Quelle: http://www.dmr.de