Zurück Weiter

04. März 2010

Christian Fischer wird Rektor der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Christian Fischer wurde von der Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zum neuen Rektor der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen berufen. Er übernimmt außerdem die Professur für vokale Ensembleleitung an der Hochschule. Christian Fischer tritt sein Amt im September an.

Christian Fischer ist Dozent für Chordirigieren an der Musikhochschule Leipzig. Er leitet dort den Hochschulchor wie auch den Jazz/Pop-Chor „Vokalfabrik“ und unterrichtet Chordirigieren am Kirchenmusikalischen Institut der Hochschule. Von 1998 bis 2005 war er künstlerischer Leiter des städtischen Oratorienchors in Hannover, er hat zudem als kommissarischer Chordirektor am Gewandhaus in Leipzig gearbeitet.

Schwerpunkte seiner künstlerischen Arbeit waren in den letzten Jahren Vokale Improvisation und Jazz- sowie Pop-Chorarbeit. Er hat mehrfach Uraufführungen mit neuer Chormusik geleitet und ist als Sänger solistisch sowie in Profichören aktiv gewesen. Er ist Gründer und künstlerischer Leiter des Leipziger Improvisationsfestivals „LivFe!“ und ein gefragter Gastdozent für Chordirigieren und Chorimprovisation.

Fischer folgt Ingo Bredenbach nach, der im Januar als neuer Stiftskirchen- und Bezirkskantor in Tübingen eingesetzt wurde.

Quelle: http://www.elk-wue.de