Zurück Weiter

04. Januar 2016

VG Musikedition verlängert Vertrag mit der EKD über die Nutzungsrechte des Evangelischen Gesangbuchs

Die VG Musikedition und die Evangelische Kirche in Deutschland haben ihren Vertrag über die Nutzungsrechte an Liedern und Liedtexten für die Herstellung und den Vertrieb des Evangelischen Gesangbuchs (EG) erneut verlängert. Der Vertrag umfasst zunächst die Lizenzierung von weiteren 1 Mio. Exemplaren des Evangelischen Gesangbuchs.

Neben den Printausgaben deckt der Nachfolgevertrag nun erstmalig auch den Vertrieb des Gesangbuchs als Download-Modul, Online-Sammlung, als App für mobile Betriebssysteme sowie für Formen, die gem. § 45 a UrhG Sehbehinderten und Blinden den Zugang erleichtern, ab.

Die VG Musikedition nimmt unter anderem zahlreiche grafische Vervielfältigungsrechte, Abdruckrechte sowie die Rechte an Wissenschaftlichen Ausgaben und Erstausgaben für Musikverlage, Komponisten, Textdichter und musikwissenschaftliche Herausgeber wahr.

Quelle: http://www.vg-musikedition.de