Zurück Weiter

08. April 2015

Henning Bey wird neuer Chefdramaturg der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Dr. Henning Bey wird ab dem 1. Juli 2015 neuer Chefdramaturg bei der Internationalen Bachakademie Stuttgart. Er studierte Musikwissenschaft, Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Klassische Archäologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie Historical Musicology am King’s College London. 2003 schloss er seine Promotion im Fach Musikwissenschaft mit einer Dissertation über Haydns und Mozarts Sinfonik nach 1782 ab.
2000 bis 2006 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter bei der Neuen Mozart-Ausgabe in Salzburg. In dieser Zeit war er auch Herausgeber des Mozart-Jahrbuchs und veröffentlichte Artikel zur Musik Mozarts, Haydns und Schuberts und zur Musikästhetik des 18. Jahrhunderts. Von 2006 bis 2015 zeichnete er beim Freiburger Barockorchester verantwortlich für Dramaturgie, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Quelle: http://www.bachakademie.de